Erforschung der Wirkung von rotem rotem Pfeffer.

Es wurde bereits viel über die Wirkung von rotem Pfeffer bei chronischen Nasenbeschwerden wie Erkältung, verstopfter Nase oder laufender Nase geforscht. Insbesondere bei chronischen Nasenbeschwerden, bei denen keine Allergie in Frage kommt (dh bei idiopathischer Rhinitis), bietet eine Behandlung mit Paprika (roter Pfeffer) für viele Menschen eine wirksame Lösung.


18. März 2021

Nasenspray aus CHILLIES könnte die Antwort auf eine anhaltende verstopfte Nase sein, so die Forschung

Tägliche Post

uk.newschant.com


Hyperreaktivität und Capsaicin-Behandlung

(Veröffentlicht am: Knocare.nl)

Nicht allergische Entzündung der Nase (Hyperreaktivität) und Behandlung mit Capsaicin (Pfefferextrakt)

… 1995 wurde eine neue Studie mit Capsaicin bei 25 Patienten durchgeführt. Neun Monate nach der Behandlung hatten diese Patienten nachweislich weniger Beschwerden. Es wurden keine nachteiligen Auswirkungen des Pfeffersprays auf den Geruch oder die Nasenschleimhaut gefunden. Diese Ergebnisse wurden auch von anderen Forschern gezeigt.


Nasensprayabhängigkeit

(Herausgegeben von: Alex Siepman)
Süchtig nach Nasenspray? Sie können es loswerden. Alex Siepman bietet Ihnen verschiedene Optionen, einschließlich Capsinol Nasenspray.


Mutterkraut reduziert Migräne

(veröffentlicht auf: people.zeelandnet.nl)
Die milde Formel enthält Mutterkraut. Diese Substanz könnte bei mehreren gesundheitlichen Beschwerden Abhilfe schaffen. EIN umfangreicher Artikel über das.

10,99
10,99
11,99
12,49
12,49