{„@context“ : „http://schema.org“,“@type“ : „Product“,“name“ : „Capsinol Originele Formule“,“description“ : „Capsinol Originele Formule is een geheel natuurlijke neusspray met capsaïcine als belangrijkste werkzame stof. Capsaïcine is een bestanddeel van Spaanse pepers (Capsicum) dat zorgt voor het hete gevoel. Wetenschappelijk onderzoek heeft aangetoond dat dit bestanddeel het overactieve zenuwstelsel remt i.e., het vertraagt de overproductie van slijm en brengt ze terug naar de normale slijmproductie.“,“url“ : „https://capsinol.com/natuurlijke-neusspray-produkten/“,“brand“ : {„@type“ : „Brand“,“name“ : „Capsinol“,“logo“ : „https://capsinol.com/wp-content/uploads/2016/07/logo-capsinol.png“},“offers“ : {„@type“ : „Offer“,“price“ : „€10,60″},“aggregateRating“ : {„@type“ : „AggregateRating“,“ratingValue“ : „Capsinol neusspray Originele Formule“,“ratingCount“ : „2500“}
}

Natürlich wieder frei atmen

Capsinol Nasenspray lindert sofort verstopfte Hohlräume und Druck in der Stirn und hilft, lange Zeit frei zu atmen. Es macht die Schleimhäute weniger empfindlich gegenüber Viren und Materialien, die Nasenprobleme verursachen, und stärkt auf natürliche Weise die Nasenschleimhaut. Capsinol Nasenspray kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden und macht nicht süchtig. Die Formel ist völlig natürlich und nicht schädlich für die Nasenschleimhaut oder die Gesundheit.

Capsinol hilft gegen Rhinitis

Capsinol wirkt auch gut bei Rhinitis. Insbesondere bei Menschen mit chronischen Nasenbeschwerden ohne erkennbaren Grund wirkt Capsinol häufig nachhaltig positiv. Zum Beispiel bietet Capsinol bei älteren Menschen, die an einer durchgehenden Schnupfen leiden, häufig eine gute Lösung für die Beschwerden. Capsinol kann auch eine Lösung für (chronische) Sinusbeschwerden bieten. Die Formel sorgt dafür, dass sich die Nasenschleimhäute aufklären. Es produziert Feuchtigkeit, die den Schleim löst. Darüber hinaus sorgt Capsinol dafür, dass die Nase wieder eine normale Menge Schleim produziert, wodurch Nase und Hohlräume freigesetzt werden. Xylitol verhindert die Anhaftung von Bakterien. Es gibt keine nachteiligen Auswirkungen auf den Geruch oder die Nasenschleimhaut.

Gewöhnen, Gebäudeeffekt

Der Wirkstoff Capsicum sorgt für das heiße Gefühl. Unmittelbar nach dem Gebrauch kann ein leichtes Brennen auftreten. Und normalerweise werden Sie innerhalb von 2-10 Minuten eine Linderung Ihrer Symptome bemerken. Dieses heiße Gefühl hält einige Sekunden an und nimmt bei regelmäßiger Anwendung mit Gewöhnung ab. Die Wirkung von Capsinol nimmt nicht ab, es ist tatsächlich konstruktiv. Grundsätzlich gilt: Je stärker, desto mehr scheint es zu funktionieren, aber nicht jeder braucht oder mag die stärkste Formel (extra stark). Jeder Mensch und jede Nase reagieren unterschiedlich. Was der eine in Bezug auf Pfeffer zu intensiv findet, kann der andere verarbeiten. Genau wie bei scharfem Essen. Sie können am besten beurteilen, ob Sie Schärfe mögen oder nicht. Wenn Sie das Gefühl des Pfeffers nicht mögen, empfehlen wir, mit der milden Formel zu beginnen. Die ursprüngliche Formel ist die am häufigsten verwendete Variante. Leute, die es länger benutzen, wechseln zu Extra Strong.

Die Formeln

Capsinol Originalformel

Dies ist die beliebteste Capsinol-Formel. Die Originalformel ist scharf, aber man gewöhnt sich an dieses Gefühl. Die meisten Menschen finden es angenehm zu bedienen und sind mit dem Nasenspray zufrieden. Wenn Sie immer noch Zweifel an dem würzigen Gefühl haben, empfehlen wir Ihnen, mit der milden Formel zu beginnen. Wenn Sie sich nicht für die Schärfe interessieren, können Sie mit dieser Formel beginnen.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Xylit (1,1%), Eucalyptus globulus-Blatttinktur, Capsicum annuum-Tinktur (mit Capsaicin), Kaliumsorbat (Konservierungsmittel).

Capsinol Milde Formel

Wenn Sie das Gefühl des Pfeffers nicht mögen, beginnen Sie mit der milden Formel. Dieser kommt auch gut rein, aber weniger intensiv als die anderen beiden Formeln und das Gefühl hält kürzer an. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich an das heiße Gefühl des Pfeffers zu gewöhnen. Aufgrund der Zugabe von Mutterkraut (Mutterkraut) ist diese Formel nicht für schwangere Frauen geeignet.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Xylit (1,1%), Eucalyptus globulus-Blatttinktur, Capsicum annuum-Tinktur (mit Capsaicin), Mutterkraut, Rosmarinextrakt, Kaliumsorbat (Konservierungsmittel).

Capsinol Extra stark

Wir empfehlen diese Formel für erfahrene Capsinol-Anwender. Die Capsaicinkonzentration im Extra Stong ist hoch. Wir haben diese Formel für Kunden entwickelt, die eine höhere Dosierung von Capsaicin schätzen. Es kann vorkommen, dass die Nase sofort oder nach einer Weile von einer höheren Capsaicin-Dosis profitiert.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Eucalyptus globulus Blatttinktur, Capsicum annuum Tinktur (mit Capsaicin), Rosmarinextrakt, Kaliumsorbat (Konservierungsmittel)

Hinweis:

Wenn Ihre Nase sehr empfindlich ist, schnell weh tut und / oder Sie nicht scharf stehen können, ist Capsinol wahrscheinlich keine geeignete Lösung für Sie.

Capsinol ist ein völlig natürliches Nasenspray.

nachweislich wirksam und nicht schädlich für die Nase

10,99
10,99
11,99
  • 100% natürlich
  • erwiesenermaßen wirksam
  • Langzeitanwendung
  • empfohlen von HNO-Ärzten
  • gegen laufende Nase, verstopfte Nase und chronische Erkältungen
  • stärkt natürlich Ihre Nasenschleimhaut
Verwenden

Sprühen Sie dreimal täglich 2 bis 4 Mal in jedes Nasenloch. Atme nach jedem Spray sanft ein. Sie werden normalerweise innerhalb von 2-10 Minuten eine Erleichterung bemerken. Unmittelbar nach dem Gebrauch kann ein leichtes Brennen auftreten. Dieses heiße Gefühl hält einige Sekunden an und nimmt bei regelmäßiger Anwendung (durch Gewöhnung) ab. Die Wirkung von Capsaicin lässt nicht nach, es ist tatsächlich konstruktiv. Wir empfehlen, dass Sie das Nasenspray über einen längeren Zeitraum, mindestens 2 Wochen (1 Flasche) dreimal täglich, verwenden, um gute Ergebnisse zu erzielen.

  1. Vor Gebrauch gut schütteln. Öffnen Sie die Verpackung und entfernen Sie die durchsichtige Schutzkappe
  2. Halten Sie die Flasche mit Ihrem Daumen unten und die Oberseite zwischen Zeige- und Mittelfinger. Wenn Sie das Spray zum ersten Mal verwenden, sprühen Sie mehrmals in die Luft, bis die Flüssigkeit austritt.
  3. Führen Sie das Objektivrevolver in das Nasenloch ein. Sprühen und atmen Sie gleichzeitig sanft durch die Nase ein. Wiederholen Sie dies im anderen Nasenloch. Reinigen Sie nach Gebrauch die Spitze und setzen Sie die Kappe wieder auf.

Capsinol ist nicht für jeden geeignet. Nicht jede Nase reagiert auf den Pfeffer. Geben Sie ihm mindestens 2 Wochen (1 Flasche) die Chance. Sprühen Sie nicht zu sparsam.

Vorsichtsmaßnahmen

Nicht verwenden, wenn Sie überempfindlich oder allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind. Teilen Sie das Nasenspray nicht mit anderen.

Zielen Sie nicht auf die Augen.
Darf nicht in die Hände kleiner Kinder gelangen.
Nicht für Kinder unter 12 Jahren verwenden

Capsinol ist ein völlig natürliches Nasenspray, das sich als wirksam und nicht schädlich für die Nase erwiesen hat

10,99
10,99
11,99
  • 100% natürlich
  • erwiesenermaßen wirksam
  • Langzeitanwendung
  • empfohlen von HNO-Ärzten
  • gegen laufende Nase, verstopfte Nase und chronische Erkältungen
  • stärkt natürlich Ihre Nasenschleimhaut

Natürlich wieder frei atmen

Capsinol Nasenspray lindert sofort verstopfte Hohlräume und Druck in der Stirn und hilft, lange Zeit frei zu atmen. Es macht die Schleimhäute weniger empfindlich gegenüber Viren und Materialien, die Nasenprobleme verursachen, und stärkt auf natürliche Weise die Nasenschleimhaut. Capsinol Nasenspray kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden und macht nicht süchtig. Die Formel ist völlig natürlich und nicht schädlich für die Nasenschleimhaut oder die Gesundheit.

Capsinol hilft gegen Rhinitis

Capsinol wirkt auch gut bei Rhinitis. Insbesondere bei Menschen mit chronischen Nasenbeschwerden ohne erkennbaren Grund wirkt Capsinol häufig nachhaltig positiv. Zum Beispiel bietet Capsinol bei älteren Menschen, die an einer durchgehenden Schnupfen leiden, häufig eine gute Lösung für die Beschwerden. Capsinol kann auch eine Lösung für (chronische) Sinusbeschwerden bieten. Die Formel sorgt dafür, dass sich die Nasenschleimhäute aufklären. Es produziert Feuchtigkeit, die den Schleim löst. Darüber hinaus stellt die Formel sicher, dass die Nase wieder eine normale Menge Schleim produziert und Nase und Hohlräume freisetzt. Es gibt keine nachteiligen Auswirkungen auf den Geruch oder die Nasenschleimhaut.

Gewöhnen, Gebäudeeffekt

Der Wirkstoff Capsicum sorgt für das heiße Gefühl. Unmittelbar nach dem Gebrauch kann ein leichtes Brennen auftreten. Und normalerweise werden Sie innerhalb von 2-10 Minuten eine Linderung Ihrer Symptome bemerken. Dieses heiße Gefühl hält einige Sekunden an und nimmt bei regelmäßiger Anwendung mit Gewöhnung ab. Die Wirkung von Capsinol nimmt nicht ab, es ist tatsächlich konstruktiv. Im Prinzip scheint es umso besser zu funktionieren, je stärker es ist, aber nicht jeder braucht oder mag die stärkste Formel (extra stark). Jeder Mensch und jede Nase reagieren unterschiedlich. Was der eine in Bezug auf Pfeffer zu intensiv findet, kann der andere verarbeiten. Genau wie bei scharfem Essen. Sie können am besten beurteilen, ob Sie Schärfe mögen oder nicht. Wenn Sie das Gefühl des Pfeffers nicht mögen, empfehlen wir, mit der milden Formel zu beginnen. Die ursprüngliche Formel ist die am häufigsten verwendete Variante. Leute, die es länger benutzen, wechseln zu Extra Strong.

Die Formeln

Capsinol Originalformel

Dies ist die beliebteste Capsinol-Formel. Die Originalformel ist scharf, aber man gewöhnt sich an dieses Gefühl. Die meisten Menschen finden es angenehm zu bedienen und sind mit dem Nasenspray zufrieden. Wenn Sie immer noch Zweifel an dem würzigen Gefühl haben, empfehlen wir Ihnen, mit der milden Formel zu beginnen. Wenn Sie sich nicht für die Schärfe interessieren, können Sie mit dieser Formel beginnen.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Xylit (1,1%), Eucalyptus globulus-Blatttinktur, Capsicum annuum-Tinktur (mit Capsaicin), Kaliumsorbat (Konservierungsmittel).

Capsinol Milde Formel

Wenn Sie das Gefühl des Pfeffers nicht mögen, beginnen Sie mit der milden Formel. Dieser kommt auch gut rein, aber weniger intensiv als die anderen beiden Formeln und das Gefühl hält kürzer an. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich an das heiße Gefühl des Pfeffers zu gewöhnen. Aufgrund der Zugabe von Mutterkraut (Mutterkraut) ist diese Formel nicht für schwangere Frauen geeignet.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Xylit (1,1%), Eucalyptus globulus-Blatttinktur, Capsicum annuum-Tinktur (mit Capsaicin), Mutterkraut, Rosmarinextrakt, Kaliumsorbat (Konservierungsmittel).

Capsinol Extra stark

Wir empfehlen diese Formel für erfahrene Capsinol-Anwender. Die Capsaicinkonzentration im Extra Stong ist hoch. Wir haben diese Formel für Kunden entwickelt, die eine höhere Dosierung von Capsaicin schätzen. Es kann vorkommen, dass die Nase sofort oder nach einer Weile von einer höheren Capsaicin-Dosis profitiert.
Zusammensetzung: Wasser, Natriumchlorid (1,1%), Eucalyptus globulus Blatttinktur, Capsicum annuum Tinktur (mit Capsaicin), Rosmarinextrakt, Kaliumsorbat (Konservierungsmittel)

Hinweis:

Wenn Ihre Nase sehr empfindlich ist, schnell weh tut und / oder Sie nicht scharf stehen können, ist Capsinol wahrscheinlich keine geeignete Lösung für Sie.
Verwenden

Sprühen Sie dreimal täglich 2 bis 4 Mal in jedes Nasenloch. Atme nach jedem Spray sanft ein. Sie werden normalerweise innerhalb von 2-10 Minuten eine Erleichterung bemerken. Unmittelbar nach dem Gebrauch kann ein leichtes Brennen auftreten. Dieses heiße Gefühl hält einige Sekunden an und nimmt bei regelmäßiger Anwendung (durch Gewöhnung) ab. Die Wirkung von Capsaicin lässt nicht nach, es ist tatsächlich konstruktiv. Wir empfehlen, dass Sie das Nasenspray über einen längeren Zeitraum, mindestens 2 Wochen (1 Flasche) dreimal täglich, verwenden, um gute Ergebnisse zu erzielen.

  1. Vor Gebrauch gut schütteln. Öffnen Sie die Verpackung und entfernen Sie die durchsichtige Schutzkappe
  2. Halten Sie die Flasche mit Ihrem Daumen unten und die Oberseite zwischen Zeige- und Mittelfinger. Wenn Sie das Spray zum ersten Mal verwenden, sprühen Sie mehrmals in die Luft, bis die Flüssigkeit austritt.
  3. Führen Sie das Objektivrevolver in das Nasenloch ein. Sprühen und atmen Sie gleichzeitig sanft durch die Nase ein. Wiederholen Sie dies im anderen Nasenloch. Reinigen Sie nach Gebrauch die Spitze und setzen Sie die Kappe wieder auf.

Capsinol ist nicht für jeden geeignet. Nicht jede Nase reagiert auf den Pfeffer. Geben Sie ihm mindestens 2 Wochen (1 Flasche) die Chance. Sprühen Sie nicht zu sparsam.

Vorsichtsmaßnahmen

Nicht verwenden, wenn Sie überempfindlich oder allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind. Teilen Sie das Nasenspray nicht mit anderen.

Zielen Sie nicht auf die Augen.
Darf nicht in die Hände kleiner Kinder gelangen.
Nicht für Kinder unter 12 Jahren verwenden