kalt von der Klimaanlage

Kälte von der Klimaanlage

Haben Sie im Sommer noch eine Erkältung? Vielleicht bekommen Sie eine Erkältung von der Klimaanlage?

Was für ein herrlich warmer Sommer wir haben. Obwohl die Natur sichtlich davon betroffen ist, kann ich es genießen. Vielleicht tagsüber etwas zu warm, um sehr effektiv zu sein, aber die Abende sind so, wie ich sie mag. Die Türen öffnen sich, draußen essen und die Kinder spielen bis spät in die Nacht. Ich kann mich daran gewöhnen. Bis auf die Mücken. Ich bin der Typ, den Mücken lieben. Während mein Mann sich bereits Sorgen um zwei kleine Beulen macht, zerdrücke ich meinen Arm, weil ich ganze Mückenfamilien mit Essen gefüttert habe. Aber ich bin nicht besonders nervig und kann mit einiger Anstrengung Sympathie für die beiden Mückenstiche meines Mannes zeigen, weil sie wirklich sehr jucken.

Mit 30 Grad zum Nasenspray

Dann denken Sie, dass es in Bezug auf Unannehmlichkeiten dabei bleiben wird, aber dann bekommen Sie das wunderbare Phänomen, dass mein Mann erkältet ist. Ich meine, es ist über 30 Grad und das Nasenspray kann herausgenommen werden. Es wird sicherlich viel über mich aussagen, aber ich muss mich immer daran gewöhnen. Während Sie sich unterhalten, werden Sie plötzlich von einem Niesen unterbrochen, das nicht aufzuhören scheint. Um dann wieder ganz loszuwerden, worüber Sie gesprochen haben. Und ich finde es auch schwierig, eine Nase zu putzen, während Sie daneben sitzen. Aber vielleicht ist das etwas aus der Vergangenheit. Dieses kleine Trauma ereignete sich während des Abendessens, als mein Vater sein Baumwolltaschentuch als Standard einmal pro Mahlzeit aus der Tasche zog, um sich die Nase sehr hart zu putzen. Mit all den Geräuschen, die dazu gehören. Und dann musste ich nur noch meinen Teller fertig machen …

Können Sie sich an der Klimaanlage erkälten?

Warum erkälten wir uns im Sommer? Könnten Sie sich an der Klimaanlage erkälten? Anscheinend gibt es keine klare Antwort darauf. Eine Erkältung in der Nase wird durch ein Virus verursacht. Ein Virus ist ansteckend und wird durch Husten oder Niesen auf Menschen übertragen. Eine Klimaanlage kühlt die Raumluft und entfernt Feuchtigkeit aus der Luft. Niedrige Luftfeuchtigkeit kann unsere Schleimhäute reizen. Wie ein trockener Hals, Nase und Augen. Dann haben Sie noch keine Erkältung gehabt, aber es kann als unangenehm empfunden werden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass eine Klimaanlage saubere Filter hat. Wenn nicht, kann die Luftqualität abnehmen.

Darüber hinaus scheint es unserem Körper bei starken Temperaturschwankungen nicht so gut zu gefallen. Von heiß nach kalt kann eine Stressreaktion im Körper verursachen. Wenn Sie einen Kühlraum betreten, nimmt auch Ihre Durchblutung ab. Ihr Abwehrmechanismus funktioniert möglicherweise aufgrund der großen Schwankungen weniger gut, wodurch Sie anfälliger für Viren werden. Es ist besser, die Temperaturunterschiede nicht zu groß zu machen. Es scheint also, dass es mit mehreren Faktoren zu tun hat.

Genau wie im Sommer wird auch die Kälte vergehen

Warum wurde mein Mann dann erkältet? Keine Ahnung. Unsere Klimaanlage ist 20 Jahre alt und kühlt kaum ab. Und ich denke, unser Urlaub war ziemlich entspannend ohne zu viel Stress. Obwohl er es natürlich anders erlebt haben mag. Es ist auch nicht immer stressreduzierend, sich abends zu sehen und sich plötzlich rund um die Uhr auf den Lippen zu sehen. Aber davon abgesehen. In der Zwischenzeit ist die Hitze aus dem Haus, die Temperaturen sinken abends und meine Liebe ist nicht mehr kalt. Ich vermisse schon den Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 3 =